Historische Bilder

 
   
   
1893 Baujahr des Spritzenwagens, der von 1983 bis 2016 im Foyer des Rathauses stand.
   
Spritzenwagen
   
1933 Am Freitag, dem 15. Dezember 1933 wurde im Gasthaus Müller in Calden die Freiwillige Feuerwehr gegründet.
   
1938 Die Freiwillige Feuerwehr Calden wurde auf Grund einer Reichsverfügung aufgelöst und zur Feuerlöschpolizei umgewandelt
   
1950 Nach der Auflösung der Pflichtfeuerwehr wurde am 22.und 23 Juli das erste Caldener Feuerwehrfest gefeiert und am 24.August das Caldener Feuerwehrgerätehaus eingeweiht. Zu dieser Zeit obliegt dem Kaufmann Heinrich Berndt die Führung der Caldener Feuerwehr.
   
1952 Das erste aus einem Coca Cola Getränkewagen umgebaute Feuerwehrfahrzeug vom Typ Opel Blitz wird in Betrieb genommen.
   
CocaCola
   
1959 In Calden konnte von der Einführung einer generellen Brandschutzsteuer abgesehen werden, da unerwartet viele, nämlich 180 passive Mitglieder, für die freiwillige Feuerwehr gewonnen werden konnten.
   
1961 Gründung der Jugendfeuerwehr und deren erster Einsatz bei einem Brand.
   
1970 Das Löschgruppenfahrzeug (LF8) wird in Dienst gestellt.
   
1971 Das bis 2003 einzige Fahrzeug dieser Art im Landkreis, das Trockentanklöschfahrzeug (TroTLF 16) wird im Hinblick auf den Brandschutz am Flugplatz in Dienst gestellt.
   
historisch
   
1975 Aufgrund vermehrter schwerer Verkehrsunfälle wird ein Hilfeleistungssatz angeschafft.
   
1977 Der neue Einsatzleitwagen (VW-Bus) wird in Dienst gestellt.
   
1982 Das neue Feuerwehrgerätehaus wird seiner Bestimmung übergeben.
   
1990 Zum ersten Mal wird das Lichterfest am Feuerwehrhaus veranstaltet.
   
1991 Das Großtanklöschfahrzeug (GTLF) wird feierlich in Betrieb genommen.
   
1993 60 - jähriges Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Calden und 30 - jähriges Jubiläum der Jugendfeuerwehr.
   
fahrzeuge
   
1994 Das LF 8/6 mit Gefahrgutbeladung wird seiner Bestimmung übergeben.
   
1995 Der neue Einsatzleitwagen wird in Dienst gestellt.
   
1996 Der Rüstwagen RW1 wird in Betrieb genommen. Der Wehrführer und 1.Vorsitzende Manfred Berndt stellt nach 24-jähriger Dienstzeit sein Amt zur Verfügung. Als sein Nachfolger wird Robert Homburg ernannt.
10.10. Großübung bei der Firma Landwehr und Schulz
   
1997 07.06. Schauübung Caldener Werkstätten
25.10. Abschlußübung Großgemeinde "Herrenhaus in Flammen", Fürstenwald
   
1999 15.09. Schauübung am Rathaus
   
2000 Erstmalig seit 1990 wieder Lichterfest an `Gustav`s Scheune`.
07.08. Alarmübung Caldener Werkstätten
   
2001 Der Wehrführer Robert Homburg wird zum Gemeindebrandinspektor gewählt.
Neuer Wehrführer und 1.Vorsitzender wird Thomas Stern.
Erstellung der ersten Website der Freiwilligen Feuerwehr Calden
31.08.Einsatzübung "Absturz einer Cesna"am Flughafen Calden.
18.10.Herbstabschlußübung der Großgemeinde in Meimbressen.
   
2002 02. / 03. Fußballpokalturnier der Feuerwehren in Vellmar / Frommershausen.
10./11.08. Lichterfest am Kaiserplatz.
18.-20.08. Mitglieder der FF-Calden im Hochwassereinsatz Dessau.
17.09. Gemeinschaftsübung der Großgemeinde in Fürstenwald.
10./11.11. Überführung des neuen Löschfahrzeuges.
   
2003 17.01. Übergabe des neuen TLF 16/25
01.05. Neuer Hilfeleistungssatz
17.05. Einsatzübung Werkhilfe Calden
28.05. Das Trockentanklöschfahrzeug (TroTLF 16) wird außer Dienst gestellt (siehe 1971).
20.09. 40 Jahre Jugendfeuerwehr Calden
   
2004 12.02. Anschaffung des FIAT DUKATO aus Vereinsmitteln
09.05. Technische Hilfe bei Jet Notlandung
06.06. Grosse KatS - Übung des Landkreises Kassel
06.09. Technische Hilfe bei Bruchlandung
18.09. Retten unter erschwerten Bedingungen mit Christoph 7
18.09. Übung mit der Luftrettungsstation CHRISTOPH 7 im Wolfhager Land
   
2005 04.-08.05. Fahrt nach Rackeve
08.06. Besuch der Interschutz Hannover
03.09 Tag der offenen Tür
02.11. Personensuche in Wilhelmsthal, Schäferberg und Ahnatal
26.11. Überörtliche Hilfe im Schnee-Chaos Münster
   
2006 25.01. Anschaffung einer Twin Saw-Rettungssäge
04.05. Waldbrandeinsatz des GTLF in Nordrhein Westfalen
16.05. Einsatz des GTLF beim Großbrand im VW Werk
26.06. KatS-Übung im Steinbruch
16.09. Das Großtanklöschfahrzeug (GTLF) wird außer Dienst gestellt
   
2007 18.01. Orkanschäden durch "Kyrill"
13.02. Abschied von unserem ehemaligen Wehrführer und 1.Vorsitzenden OBM Manfred Berndt
07.04. Erstes gemeinsames Osterfeuer mit den "Cällischen Spitzbuben"
12.05. Retten unter erschwerten Bedingungen in Arolsen mit CHRISTOPH 7
04.-05.06 Das TLF 20/40 wird in Luckenwalde abgeholt
   
2008 22.-25.05. Jubiläumsveranstaltung 75 Jahre Freiwillige Feuerwehr Calden und Kreisverbandstag
22.05. Überörtlicher Einsatz in Immenhausen bei Großbrand einer Gartensiedlung
20.05. Der Teich der neuerbauten Senioren-Wohnanlage befüllt.
22.06. Flugplatzfest am Airport.
   
2009 22.06. Großbrand in Kaufungen in einer ehemaligen Holzhandlung
04.08. Großbrand in Burghasungen
06.07. Große Waldbrandübung
19.08. Einsatz der Rettungsplattform bei einem MRK-Fall in Calden
18.11. ErsterJugendfeuerwehr - YouTube-Film "Knutschi, der Elch" im Internet
   
2010 30.04.-01.05. Brand in der Metzgerei Koch in Calden
11.05. Deichbauübung
11.06. 13.07. Schwere Unwetter mit Schlamm und Überschwemmungen
10.08. Wärmebild-Kamera für die Caldener Feuerwehren
24.09. mehrtägige Fahrt des Kat-S Zuges nach Salzburg zu internationaler Übung
   
2011 23.04. Osterfeuer der FF Calden und der Cällischen Spitzbuben
25.07. Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren in Grebenstein
11.09. Tag der offenen Tür
   
2012 03.03. Jahreshauptversammlung FF Calden
12.05. Fototermin mit dem Feuerwehr-Magazin
26.07. Alarmübung Chlorgasaustritt Waldschwimmbad Calden
02.-05.08. Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren in Immenhausen
25.08. Fahrt der Jugendfeuerwehren in den Heidepark Soltau
   
2013 08.01. Grossübung mit Evakuierung im Seniorenwohnheim Hegerweg Calden
Februar Simulationstafeln für die taktische Einsatzplanung werden angefertigt
02.03. Einsatzübung Flugzeugabsturz am neuen Airport
20.04. Die Jugendfeuerwehr nimmt an der Übung "Hessenlöwe" in Kassel teil
07.09. 50-jähriges Jubiläum der Jugendfeuerwehr Ortsteil Calden
16.11. Polizei-Übung "Crash" am Flugplatz Calden
   
2014 27.03. Brand in Fürstenwald
07.06. Besuch der Partnerfeuerwehr in Haindorf / Österreich
10.06. Fahrt nach Rüdesheim
19.08. Brandeinsatz auf Mülldeponie Hofgeismar
Umrüstung aller Fahrzeuge auf Digitalfunk
16.-17.08. Lichterfest
   
2015 Im März Beginn der Umbaumaßnahmen zur Erweiterung und Sanierung des Gebäudes und der Aussenanlagen. Umkleidemöglichkeiten für weibliche Einsatzkräfte werden geschaffen. Die sanitären Anlagen werden erneuert. Umkleide für die Jugendfeuerwehr ausserhalb des Kellers wird geschaffen. Zwei neue Stellplätze für Fahrzeuge werden gebaut. Eine Umfahrung für begegnungsfreien Verkehr wird begonnen.
   
2016 Andauer der Umbaumaßnahmen zur Erweiterung und Sanierung des Gebäudes und der Aussenanlagen. Die Einsatzabteilung und der Verein sanieren in Eigenleistungen die Bestandsgebäude inklusive der Fahrzeughalle. Die Schlauchwaschanlage wird in Betrieb genommen. Neue Spinde werden eingebaut.
14./15.08. Brand der Erstaufnahmeeinrichtung am alten Flugplatz.
Indienststellung des neuen ELW.
   
2017 Andauer der Umbaumaßnahmen zur Erweiterung und Sanierung des Gebäudes und der Aussenanlagen.
Ausrichtung des Kreisverbandstages und des Seniorennachmittags in der Mehrzweckhalle Calden.
Vorführung eines Theaterstückes durch die Jugendfeuerwehr.
04.05. Besuch der Siedlung "Bonnland" bei Hammelburg.
22.06. Unwetter mit Verwüstungen über Obermeiser.
27.08. Sicherheitsdienste beim Airport-Race.
Abnahme und Wiederanbringen der Kirchturmuhr nach Sanierung.
   
2018 Andauer der Umbaumaßnahmen zur Erweiterung und Sanierung des Gebäudes und der Aussenanlagen.
Ausrichtung des Kreisverbandstages und des Seniorennachmittags in der Mehrzweckhalle Calden
18.01. Diverse Unwettereinsätze durch "Frederike"
Neuer Fahrbahnbelag wird aufgebracht, FF zieht in Notunterkunft am alten Flugplatz.
Ausrichtung des Kreisjugenfeuerwehr-Zeltlagers auf dem Lindenrondell.
Am neuen Zierenberger Tunnel finden erste Einsatzübungen statt.
   
2019

Andauer der Umbaumaßnahmen zur Erweiterung und Sanierung des Gebäudes und der Aussenanlagen.
Der Keller wird durch den Verein saniert. Die "Floriansstube" erhält eine neue Deckenverkleidung, Die Theke wird abgebaut. Der ehemalige Jugendraum wird zum Fitnessraum.
16.04. Der historische Spritzenwagen wird dem Gechichtsnverein Obermeiser als Dauerleihgabe übergeben.

   
   
  Achtung Hinweis Stand: 04.2019 Änderungen und Irrtümer vorbehalten - Wird laufend aktualisiert -