Zimmerbrand Schloßhotel






Am Morgen des 16.Dezembers 2001 wurde die Caldener Feuerwehr gegen 4.00 Uhr zu einem Zimmerbrand im Schloßhotel Wilhelmstal gerufen. Zur Erleichterung der 21 Kameraden hatte das Hotelpersonal das Feuer bereits gelöscht.
Wegen der Verqualmung des betroffenen Zimmertraktes kam der Druckbelüfter zum Einsatz.