Verkehrsunfall zwischen Calden und Burguffeln
IMG_0175.JPG IMG_0176.JPG IMG_0177.JPG
Am 14.Februar 2009 ereignete sich gegen 13:15 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Straße von Calden nach Burguffeln.Ein PKW war aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, eine Böschung herunter und auf das angrenzende Feld gefahren. Die Fahrerin des PKW wurde durch den Aufprall in den Straßengraben im Fahrzeug eingeklemmt und verletzt.
Nach Befreiung der Person konnte diese dem Rettungsdienst übergeben werden und wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Göttingen geflogen.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, RW und LF 8/6

IMG_0178.JPG IMG_0179.JPG IMG_0181.JPG
IMG_0182.JPG IMG_0184.JPG  
IMG_0189.JPG IMG_0186.JPG  
     
FOTO © FFC 2009