Katze in Not
Garage Aufbohren der Wand Aufbohren der Wand
Am 16. November 2010 wurden die Einsatzkräfte gegen 16:30 Uhr zu einer Tierrettung alarmiert. Eine Katze hatte sich zwischen den Wänden eines Wohnhauses und einer Garage so verklemmt, dass an eine Befreiung aus eigener Kraft nicht zu denken war. Die Wand der Garage musste aufgestemmt und das Tier aus dem nur ca. 5 cm breiten Spalt befreit werden.
Befreiung der Katze Befreiung der Katze Befreiung der Katze
Gerettet    
     
Bilder 2010 © FFC