Auslaufende Betriebsstoffe nach VU
IMG_2427.JPG IMG_2428.JPG IMG_2429.JPG
In den Abendstunden des 28 September kam es auf der Bundesstraße 83 kurz nach der Abfahrt von der B7 zu einem Verkehrsunfall.
Zwei verletzte Personen und Totalschäden an beiden beteiligten Fahrzeugen waren die Folge. Zudem wurden die Leitplanken auf ca. 100 m deformiert, ein Teppich aus Kleintrümmern bedeckte die Fahrbahn. Zur Bergung der Fahrzeuge wurde die B 83 zeitweise voll gesperrt.
Ausgelaufene Betriebsstoffe wurden von der Feuerwehr aufgenommen und die Fahrbahn gereinigt. Die Stromversorgung eines Fahrzeuges wurde unterbrochen.
IMG_2430.JPG IMG_2440.JPG IMG_2441.JPG
IMG_2443.JPG IMG_2449.JPG IMG_2461.JPG
     
FOTOS © 2010 FFC