Schule auf Abwegen - richtiges Verhalten im Brandfall
BSE Juni58.JPG BSE Juni59.JPG BSE Juni62.JPG
In der Mittelpunktschule Calden werden im Rahmen der Brandschutzaufklärung regelmäßig Räumungsübungen und praktische Unterweisungen im richtigen Verhalten in Gefahrensituationen durchgeführt.
Die 3. Klassen gehen im Anschluss zur Feuerwehr, um das richtige Verhalten im Brandfall zu erlernen oder das Wissen darüber zu vertiefen.
Löschen mit der Kübelspritze, Umgang mit offenem Feuer und die Gefahren des Brandrauches sind Themen wie auch Feuerwehrfahrzeuge und Geräte. Einige Schüler sind Mitglieder der Jugendfeuerwehren in den verschiedenen Ortsteilen und können von ihrem bereits erworbenen Wissen profitieren. Ziel der zweitägigen Exkursion ist der hoffentlich richtige Umgang in hoffentlich nie auftretenden Situationen mit sich, seinen Angehörigen und der Gefahr.
BSE Juni63.JPG IMG_1533.JPG IMG_1534.JPG
IMG_1535.JPG IMG_1537.JPG IMG_1538.JPG
IMG_1542.JPG IMG_1543.JPG  
IMG_1544.JPG IMG_1545.JPG  
     
FOTOS 2010 © FFCALDEN