informationen & Events
 
 
   
Randnotiz Informationen und Ratschläge zu Ihrer Sicherheit
 

Rauchmelder anbringen
 
Elektrische Geräte im Haushalt
 
Umgang mit offenen Feuer
 
Verhalten im Brandfall
NEWS, EINSÄTZE und Informationen 2017


 
Rettungsgasse
 
  Bild   Bild
 
 
   

 

Rettungsgasse

Kommt es auf einer Autobahn oder mehrspurigen Schnellstraße zu einem Unfall, müssen die Helfer von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei auf schnellstem Wege zum Unfallort gelangen. Hierfür ist die Bildung einer Rettungsgasse dringend notwendig. Deshalb gilt:

  • bilden sie bereits bei einem entstehenden Stau eine Rettungsgasse und seien sie damit Vorbild für andere Verkehrsteilnehmer
  • bei zwei Fahrspuren wird die Gasse in der Mitte gebildet. Fahrzeuge der linken Spur weichen nach links, Fahrzeuge der rechten Spur nach rechts aus.
  • bei drei oder mehr Fahrspuren wird die Gasse immer zwischen der ganz linken und den anderen Spuren gebildet
  • lassen sie zum Vordermann eine Fahrzeuglänge platz, um rangieren zu können
  • achten sie auf eine breite Gasse – die großen Fahrzeuge der Feuerwehr benötigen eine Durchfahrtsbreite von mindestens 3 Metern
  • schalten sie für Verkehrs- und Warnmeldungen das Autoradio ein
  • lassen sie die Gasse geöffnet, bis sich der Stau auflöst. Die Rettungsfahrzeuge kommen oftmals nicht gleichzeitig und benötigen viel Zeit zum Durchkommen. Auch Abschleppfahrzeuge nutzen die Rettungsgasse.
  • wenn nötig, darf der Standstreifen zur Bildung der Rettungsgasse befahren werden

 

 

EinsÄtze 2017
Archiv: EinsÄTZE

       
       
       
Impressum    - wird laufend aktualisiert - ©  2001-2017